Übersicht
  • m2128
  • Zimmer3
  • Kaufpreis€ 475.000
  • Verfügbarkeit vermietet

Riemannstraße 13

Altbau, gute Anbindung, Wannenbad mit Fenster & Gäste WC

Kreuzberg. Direkt an der Ecke Riemannstraße/Solmsstraße liegt dieses gepflegte Haus aus der Zeit um die Jahrhundertwende. Das fünfgeschossige Eckgebäude ist ein typischer Berliner Altbau und besteht aus einem Vorderhaus mit Treppenhaus sowie einem Innenhof. In der Riemannstraße 13 befinden sich 16 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit. Die Wohnungen weisen hohe Decken und Holzfußböden auf. Von den Wohnungen im Vorderhaus blicken Sie auf die charmante und ruhige Wohnstraße.

Info

  • € 475.000
  • 128
  • € 3.712
  • 3
  • 3
  • Etagenwohnung
  • vermietet
  • € 294
  • € 375
  • Nein
  • - / Gas
  • Nein
  • Nein

Energieausweis

  • Bedarfsausweis
  • 225.80 kWh/m2
  • 1900
  • 2024-04-27
0 > 400
Dieses Gebäude: 225.80 kWh/(m2 p.a)

Grundriss

blueprint: 
 title:Standort der Immobilie|wpap24_geodata:52.49040,13.39210|wpap24_address:Riemannstraße 13|wpap24_city:Berlin|wpap24_zip:10961

Lage

Der Bergmannkiez, zwischen Geisenaustraße, Südstern, Platz der Luftbrücke und dem Mehringdamm gelegen, gehört zum südlichen Teil des Berliner Bezirks Kreuzberg. Die Solmsstrasse, Riemannstrasse und die Bergmannstrasse liegen im nördlichen Teil des Kiezes. Die Solmsstrasse teilt, südlich von der Bergmannstrasse kommend, die Rimannstrasse in zwei, und zieht sich weiter nordwärts bis zur Beruther Strasse. Während die Bergmannstraße ihrem Titel als bunteste Straße Berlins alle Ehre macht, bildet die Riemmannstrasse trotz der Nähe zum lebendigen Treiben der Bergmannstraße kleine Kiezrefugien und liegt in dem eher verkehrs- und geräuscharmen Teil des Bergmannareals. Waren des täglichen Bedarfs lassen sich mühelos, wenn nicht direkt beim freundlichen Gemüsehändler vor der eigenen Haustür, dann in unmittelbarer Nachbarschaft beziehen. Insbesondere die Marheineke Markthalle oder der Ökomarkt auf dem Chamissoplatz laden dazu ein. Die gesamte Umgebung bietet darüber hinaus eine Fülle an gastronomischer Auswahl. Die altgewachsene Infrastruktur und das intakte Miteinander der Kiezbewohner tragen für eine hohe Wertbeständigkeit Sorge. Kitas, Schulen, Ärzte, Sport- und Bildungsangebote sind ringsherum um die Bergmannstrasse zu finden. Die U-Bahnhöfe Gneisenaustrasse und Südstern sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Teile diese Immobilie