Übersicht
  • m256
  • Zimmer2
  • Kaufpreis€ 315.000
  • Verfügbarkeit ab sofort

Lausitzer Straße 35

Altbau, Dielenboden, renoviert

Kreuzberg Das Wohn- und Geschäftshaus Lausitzer Straße 35 ist einer der schönen Jahrhundertwende-Altbauten, die die charmanten Straßenzüge des ehemaligen Arbeiterviertels prägen. Nahe am Wasser gelegen, markantes Treppenhaus, ehrwürdige Gründerzeitfassade, freundliche Farbgebung - viele Eindrücke zeichnen verantwortlich für ein harmonisches Gesamtbild. Seitens des Verkäufers wurde das Badezimmer modernisiert. Darüber hinaus wurde die Wohnung komplett gestrichen und die Fußböden überarbeitet. Die Wohnung verfügt über 2 separat begehbare Zimmer. Das Badezimmer ist vom zentral gelegenen Eingangsbereich aus zugänglich. Die beiden Zimmer präsentieren sich mit rustikal-breiten Orginal-Dielen. Im Badezimmer befindet sich eine Dusche. Die Nutzungskonzepte stellen sich flexibel dar. Die Eigennutzung als Single wie auch als Paar bietet sich ebenso an wie die möblierte Vermietung auf Zeit, welche in derart gefragten Lagen lohnenswerte Mieterträge für das persönliche Investment verspricht.

Info

  • € 315.000
  • 56
  • € 5.625
  • 2
  • 4
  • Etagenwohnung
  • ab sofort
  • € 241
  • € -
  • Nein
  • Zentralheizung
  • Nein
  • Nein

Energieausweis

  • Bedarfsausweis
  • 163.10 kWh/m2
  • 1900
  • 15.07.2025
0 > 400
Dieses Gebäude: 163.10 kWh/(m2 p.a)

Grundriss

blueprint: 
 title:Standort der Immobilie|wpap24_geodata:52.49580,13.42750|wpap24_address:Lausitzer Straße 35|wpap24_city:Berlin|wpap24_zip:10999

Lage

Die durch den Berliner Ortsteil Kreuzberg verlaufende Strasse ist nach der niederschlesischen Region Lausitz benannt. Sie verläuft vom Paul-Lincke-Ufer bis zur Skalitzer Straße auf der Höhe des Lausitzer Platzes, dabei kreuzt sie die Reichenberger Straße sowie die Wiener Straße. Das im Südwesten angrenzende Paul-Lincke-Ufer lockt mit zahlreichen Cafés und Restaurants, einem großen Boule-Platz und dem öffentlich betreuten Spielplatz Pauli. Gegenüber dem Paul-Lincke-Ufer liegt das Maybachufer. Dienstags und freitags von 13 Uhr mittags bis halb sieben abends findet hier der zweitgrößte Markt Berlins statt. Neben einem großen Angebot an frischem Obst und Gemüse, Käsespezialitäten und orientalischen Süßigkeiten lockt die Auslage mit vielfältigsten Kurzwaren und Stoffen. Außergewöhnliche Gaumenfreuden bieten die afrikanischen, portugiesischen, deutschen und arabischen Imbissstände. Im 14 Hektar großen Görlitzer Park befinden sich unter anderem ein Kinderbauernhof, mehrere Sport-, Spiel- und Bolzplätze und ein kleiner See. Ringsherum um die Lausitzer Straße gibt es mehrere Kitas und Schulen. Weitere Bildungs- und Sportangebote befinden sich in fußläufiger Entfernung. Der Görlitzer U-Bahnhof liegt nur wenige hundert Meter entfernt.

Teile diese Immobilie