Übersicht
  • m240
  • Zimmer1
  • Kaufpreis€ 150.000
  • Verfügbarkeit vermietet

Pannierstraße 56

Altbau, vermietet

Neukölln Die WE25 ist ruhig im EG des Gartenhauses gelegen. Im Innenhof befindet sich eine Gartenfläche, welche über den Ausgang des Treppenhauses zu erreichen ist. Mit Zustimmung der Eigentümergemeinschaft wäre es denkbar mittels eines Durchbruchs den direkten Zugang herzustellen, da der Garten von den anderen Anwohnern im Haus selten genutzt wird. Der praktische Grundriss eignet sich hervorragend für 1-2 Personenhaushalte. Das Mietverhältnis ist auf unbestimmte Zeit vor Aufteilung des Gebäudes in Wohneigentum geschlossen. Es besteht jedoch kein Kündigungsschutz in Bezug auf Eigenbedarf. Die Versorgungsstränge des Gebäudes wurden in den letzten drei Jahren sukzessive und vollständig erneuert. Es werden derzeit diverse Instandhaltungsmaßnahmen zur weiteren Substanzverbesserung am Objekt durchgeführt. Ergänzende Unterlagen stellen wir Ihnen der Vollständigkeit wegen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Info

  • € 150.000
  • 40
  • € 3.717
  • 1
  • 0
  • Erdgeschosswohnung
  • vermietet
  • € 141
  • € 161
  • Nein
  • Etagenheizung / Gas
  • Nein
  • Nein

Energieausweis

  • Verbrauchsausweis
  • 108.00 kWh/m2
  • 1918
  • 01.06.2021
0 > 400
Dieses Gebäude: 108.00 kWh/(m2 p.a)

Grundriss

blueprint: 
 title:Standort der Immobilie|wpap24_geodata:52.48720,13.43050|wpap24_address:Pannierstraße 56|wpap24_city:Berlin|wpap24_zip:12047

Lage

Die durch den Berliner Ortsteil Neukölln verlaufende Pannierstraße schließt im Nordosten am Maybachufer ab; am Südwestende befindet sich die Sonnenallee. In wenigen Gehminuten ist von hier aus der Landwehrkanal zu erreichen. Die mit stattlichen Bäumen gesäumte Uferpromenade bietet der Umgebung eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Jeden Dienstag und Freitag findet am nördlichen Ende des Ufers ein großer internationaler Wochenmarkt statt. Lebendig bunt und multikulturell - so präsentiert sich der gesamte Kiez und leistet seinen Beitrag zum Kreuzberger Lebensgefühl. Eine Reihe individueller Geschäfte bieten abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten und die gastronomische Auswahl scheint grenzenlos. In unmittelbarer Nähe liegt der Hermannplatz, wo sich die U-Bahn-Linien U7 und U8 kreuzen. Zusammen mit zahlreichen Buslinien, u.a. M29, M41, 171, 194, wird eine ideale Anbindung an den ÖPNV der deutschen Hauptstadt gewährleistet.

Teile diese Immobilie