Übersicht
  • m2103
  • Zimmer4
  • Kaufpreis€ 372.268
  • Verfügbarkeit vermietet

Glogauer Str. 4

vermietet, Bad mit Fenster, zwei Balkone

Kreuzberg Nur einen Steinwurf vom Görlitzer Park entfernt liegt die Glogauer Straße 4, ein charmantes Wohnhaus mit schönen charakteristischen Balkonen und einem tollen Hof. Es ist ein typischer Berliner Altbau, erbaut Ende des 19. Jahrhunderts, gegliedert in Vorderhaus und Seitenflügel um einen Innenhof sowie mit zwei Treppenhäusern. Das Dachgeschoss des fünfgeschossigen Hauses wurde mit Wohnungen ausgebaut. In dem mit schönem Stuck verzierten Gebäude befinden sich 15 Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss. Etwa ein Drittel der Fenster an den Hoffassaden sind aus Kunststoff mit Isolierverglasung. Sonst sind alle Fenster Holzkastenfenster. Der gepflegte Innenhof ist begrünt und hat Wege mit Belag aus Betonplatten. Diese 4-Zimmer Wohnung (102 qm) verfügt über eine separate Küche und zwei Balkone. Die Wohnung ist seit 2002 zu einer Nettokaltmiete von 601,00 EUR vermietet. Die Nebenkosten betragen derzeit 100,85 Euro. Aktuell bietet diese Wohnung 1,94% Rendite pro Jahr.

Info

  • € 372.268
  • 103
  • -
  • 4
  • 1
  • Etagenwohnung
  • vermietet
  • € 216
  • € 601
  • Nein
  • Etagenheizung / Gas
  • Ja
  • Nein

Energieausweis

  • Bedarfsausweis
  • 250.10 kWh/m2
  • 1900
  • 17.04.2014
0 > 400
Dieses Gebäude: 250.10 kWh/(m2 p.a)

Grundriss

blueprint: 
 title:Standort der Immobilie|wpap24_geodata:52.49350,13.43740|wpap24_address:Glogauer Str. 4|wpap24_city:Berlin|wpap24_zip:10999

Lage

Die durch den Berliner Ortsteil Kreuzberg verlaufende Strasse ist benannt nach der schlesischen Stadt Glogau und umfasst lediglich 34 Hausnummern. Im Südwesten vom Paul-Lincke-Ufer am Landwehrkanal verläuft sie nordöstlich bis zur Wiener Straße, die die nordwestliche Grenze des Görlitzer Park bildet. Halbwegs kreuzt sie die Reichenberger Straße. Das im Südwesten angrenzende Paul-Lincke-Ufer lockt mit zahlreichen Cafés und Restaurants, einem großen Boule-Platz und dem öffentlichen betreuten Spielplatz Pauli. Gegenüber dem Paul-Lincke-Ufer liegt das Maybachufer. Dienstags und Donnerstags von 13 Uhr mittags bis halb sieben abends findet hier der zweitgrößte Markt Berlins statt. neben einem großen Angebot an frischem Obst und Gemüse, Käsespezialitäten und orientalischen Süßigkeiten lockt die Auslage mit vielfältigsten Kurzwaren und Stöbern. Außergewöhnliche Gaumenfreuden bieten die afrikanischen, portugiesischen, deutschen und arabischen Imbissstände. Im 14 Hektar großen Görlitzer Park befinden sich unter anderem ein Kinderbauernhof, mehrere Sport-, Spiel- und Bolzplätze und ein kleiner See. Die Buslinie M29 bringt sie in wenigen Minuten zum Görlitzer Bahnhof und dem Herrmannplatz, den Bahnhof Herrmannstraße erreichen sie mit den Buslinien M29, 171 und 194.

Teile diese Immobilie